Schlagwort-Archive: Urlaub

Mehr Urlaub in 2016 dank Brückentagen

relaxation-techniquesMehr Urlaub für weniger Urlaubstage. Wer seinen Urlaub schlau legt, bekommt, mehr Möglichkeiten, ein paar freie Tage am Stück zu genießen. Wir verraten, welche Tage Sie sich schon frühzeitig als Urlaubstage reservieren sollten.

Ein paar Tage frei zum Wegfahren und Entspannen, helfen der gestressten Arbeiterseele. Leider sind die Urlaubstage knapp. Daher sollte man schon früh planen, wann man sie am besten verwenden sollte.

Wer in Bayern (BY), Baden-Württemberg (BW) oder Sachsen-Anhalt (ST) lebt, kann schon einmal mit zwei Urlaubstagen am 7. und 8. Januar seinen Feiertag am Dreikönigstag noch bis zum Wochenende verlängern.

Spannender wird es zu Ostern, das 2016 schon sehr früh im Jahr liegt. Karfreitag liegt am 25. März, Ostermontag am 28. März. Wer hier länger in die Ferien fahren will, kann mit acht Urlaubstagen zwei Wochen freinehmen.

Pech haben wir am Tag der Arbeit. Der 1. Mai fällt auf einen Sonntag. Insofern freeuen sich hier nur die Arbeitgeber.

Aufpassen muss man an den Donnerstagsfeiertagen Christi Himmelfahrt (5. Mai) und Fronleichnam (26. Mai), was in BW, BY, Hessen (HE), NRW, Rheinland-Pfalz (RP) und dem Saarland (SL) ein Feiertag ist. Mit einem Urlaubstag am Brückentag kann man hier schon am Mittwoch nach dem Feierabend in den Kurzurlaub gehen.

Zwischen den Donnerstagsfeiertagen liegt noch Pfingsten. Wer hier länger in die Ferien fahren will, sollte seinen Urlaub auf die Tage nach Pfingstmontag (16. Mai) legen.

Glück haben die Bayern und Saarländer. Denn Mariä Himmelfahrt fällt 2016 auf einen Montag (15. August). Dadurch ist das Wochenende automatisch um einen Tag verlängert.

Der nächste bundesweite Feiertag ist der Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober. Unser Nationalfeiertag fällt 2016 auf einen Montag, wodurch auch hier das Wochenende automatisch um einen Tag verlängert ist.

In den östlichen Bundesländern wird am 31.10. der Reformationstag gefeiert. Auch dieser Feiertag fällt auf einen Montag, wodurch sich die Angestellten über ein langes Wochenende freuen können.

In BW, BY, NW, RP und SL wird dagegen am 1. November Allerheiligen gefeiert. Wer sein Wochenende bis Dienstag ausdehnen will, sollte daher schnell für den 31.10. Urlaub einreichen.

An Weihnachten wird uns dafür ein Feiertag geklaut. Der Heiligabend fällt auf einen Samstag, der 1. Weihnachtsfeiertag auf einen Sonntag. Wer also über die Festtage wegfahren will, muss mindestens einen Tag mehr Urlaub investieren.